Jugend im Maifeld
Jugend im Maifeld

Aus gegebenen Anlass ein paar Infos...

Wir vom Ju+X-Team der Verbandsgemeinde Maifeld möchten mit euch, trotz Kontaktverbot, in Kontakt bleiben, euch informieren und, damit euch die Decke zuhause nicht auf den Kopf fällt, mit kleinen „Challenges“ herausfordern. Wir sind ab sofort mit Kurzvideos auf Instagram, Facebook und YouTube zu sehen. Wir hoffen, so viele Jugendliche wie möglich zu erreichen und freuen uns über zahleiche Follower über Instagram: jux_team und Facebook: Jux Nadine Kathi 

 

Spiel und Spaß gegen Langeweile

 

Das Ju+X-Team verfügt über eine große Sammlung an Brett- und Kartenspielen. Diese können gerne ausgeliehen werden. Wir packen euch gerne ein Spielpaket zusammen und fahren es euch, bei Bedarf, auch bis vor die Haustür.

 

Zudem haben wir Jugendlichen einen Ratgeber hinterlegt zum Thema "Tipps in der Corona Zeit". Dieser steht zum download bereit. 

 

Wir befinden uns alle in einer für uns alle ungewohnten Situation. Da ist es nicht verwunderlich, wenn sich möglicherweise Konfliktsituationen einstellen. Auch hier ist das Ju+X-Team Ansprechpartner. Sowohl Jugendliche wie auch Eltern können sich telefonisch oder per Mail melden. Das Ju+X-Team steht sehr gerne beratend zur Verfügung und kann im Bedarfsfall an weiterführende Institutionen und Ansprechpartner vermitteln.

 

Wir werden, in unserem häuslichen Umfeld, alle vor neue Herausforderungen gestellt. Vieles hat sich geändert, man muss sich anders organisieren und eine neue Struktur finden. Hier steht ein Ratgeber für Erwachsene zum Umgang mit der momentanen Situation zum Download zur Verfügung. Des Weiteren finden sich über den Link https://www.schau-hin.info/ hilfreiche Informationen zum Thema Mediennutzung der Kinder, auch in Zeiten Coronas.  

 

Ansprechpartner*innen der Jugendkoordination:

 

katharina.machno@maifeld.de; 02654/9402-321

nadine.staebe@maifeld.de; 02654/9402-226

marc.battenfeld@maifeld.de; 02654/9402-202

 

Die zum Ju+X-Team gehörenden Schulsozialarbeiterinnen Frau Degen, Frau Sattler, Frau Gilsberg, Frau Mölich und Frau Berressem sind ebenfalls weiter im Dienst und stehen telefonisch zur Verfügung. Nähere Infos und Kontaktdaten finden Sie auf den Homepages der Schulen und hier.

 

Habt ihr schon unsere Fotostrecke mit einer Anleitung zur DIY-Rotzbremse entdeckt?! Schaut mal rein, es lohnt sich. 

 

Wie geht es mit Angeboten des Ju+X-Teams weiter?...

Das Ju+X-Team richtet sich bei der Durchführung der Ferienprojekte und Angeboten nach der jeweils geltenden Coronabekämpfungsverordnung. 

 

Ob geplante Aktionen und Ferienprogramme stattfinden können, wird sich mit der Entwicklung des Corona-Virus herausstellen. 

 

Die Jahresausschreibung für die Sommerferienprogramme 2021 ist veröffentlicht! 

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verbandsgemeinde Maifeld